Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie Ihre persönlichen Informationen erfasst, verwendet und geteilt werden, wenn Sie die Website nuriboo.de (die "Website") besuchen oder einen Kauf tätigen.

PERSONENBEZOGENE INFORMATIONEN, DIE WIR SAMMELN Wenn Sie die Website besuchen, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen zu Ihrem Gerät, einschließlich Informationen zu Ihrem Webbrowser, Ihrer IP-Adresse, Ihrer Zeitzone und einigen der Cookies, die auf Ihrem Gerät installiert sind. Zusätzlich sammeln wir während des Besuchs auf der Website Informationen zu den einzelnen Webseiten oder Produkten, die Sie anzeigen, zu den Websites oder Suchbegriffen, die Sie auf die Website verwiesen haben, sowie Informationen darüber, wie Sie mit der Website interagieren. Wir bezeichnen diese automatisch gesammelten Informationen als "Geräteinformationen".

Wir erfassen Geräteinformationen mithilfe der folgenden Technologien:

  • "Cookies" sind Daten-Dateien, die auf Ihrem Gerät oder Computer platziert werden und oft einen anonymen eindeutigen Identifikator enthalten. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org.
  • "Logdateien" verfolgen Aktionen auf der Website und sammeln Daten wie Ihre IP-Adresse, Ihren Browsertyp, Ihren Internetdienstanbieter, Verweis- bzw. Ausstiegsseiten sowie Datum und Uhrzeit.
  • "Web-Beacons", "Tags" und "Pixel" sind elektronische Dateien, die dazu verwendet werden, Informationen darüber aufzuzeichnen, wie Sie die Website durchsuchen.

Zusätzlich erfassen wir bei einem Kauf oder einem Versuch, einen Kauf über die Website zu tätigen, bestimmte Informationen von Ihnen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Rechnungsadresse, Ihrer Versandadresse, Ihrer Zahlungsinformationen (einschließlich Kreditkartennummern), Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Telefonnummer. Wir bezeichnen diese Informationen als "Bestellinformationen".

Wenn wir in dieser Datenschutzrichtlinie von "personenbezogenen Informationen" sprechen, meinen wir sowohl Geräteinformationen als auch Bestellinformationen.

WIE VERWENDEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN INFORMATIONEN? Die von uns gesammelten Bestellinformationen verwenden wir in der Regel, um Bestellungen über die Website abzuwickeln (einschließlich der Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen, der Organisation des Versands und der Bereitstellung von Rechnungen und/oder Bestellbestätigungen). Darüber hinaus verwenden wir diese Bestellinformationen, um:

  • mit Ihnen zu kommunizieren;
  • unsere Bestellungen auf mögliche Risiken oder Betrug zu überprüfen; und
  • Ihnen gemäß den von Ihnen mit uns geteilten Präferenzen Informationen oder Werbung zu unseren Produkten oder Dienstleistungen bereitzustellen.

Die von uns gesammelten Geräteinformationen verwenden wir, um potenzielle Risiken und Betrug zu erkennen (insbesondere Ihre IP-Adresse) und allgemein unsere Website zu verbessern und zu optimieren (zum Beispiel durch Generierung von Analysen darüber, wie unsere Kunden die Website durchsuchen und mit ihr interagieren, sowie zur Beurteilung des Erfolgs unserer Marketing- und Werbekampagnen).

TEILEN IHRER PERSONENBEZOGENEN INFORMATIONEN Wir teilen Ihre personenbezogenen Informationen mit Dritten, um uns bei der Nutzung Ihrer personenbezogenen Informationen zu unterstützen, wie oben beschrieben. Zum Beispiel verwenden wir WooCommerce, um unseren Online-Shop zu betreiben – weitere Informationen darüber, wie WooCommerce Ihre personenbezogenen Informationen verwendet, finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Wir verwenden auch Google Analytics, um zu verstehen, wie unsere Kunden die Website nutzen – weitere Informationen darüber, wie Google Ihre personenbezogenen Informationen verwendet, finden Sie hier: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/. Sie können sich auch von Google Analytics abmelden unter: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Schließlich können wir Ihre personenbezogenen Informationen auch teilen, um geltenden Gesetzen und Vorschriften zu entsprechen, auf eine Vorladung, einen Durchsuchungsbefehl oder eine andere rechtmäßige Aufforderung zur Bereitstellung von Informationen zu reagieren oder unsere Rechte anderweitig zu schützen.

VERHALTENSBEZOGENE WERBUNG Wie oben beschrieben, verwenden wir Ihre personenbezogenen Informationen, um Ihnen gezielte Werbemitteilungen oder Marketingmitteilungen zukommen zu lassen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Weitere Informationen darüber, wie gezielte Werbung funktioniert, finden Sie auf der Bildungsseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org/understanding-online-advertising/how-does-it-work.

Sie können sich von gezielter Werbung abmelden, indem Sie die folgenden Links verwenden:

Zusätzlich können Sie sich von einigen dieser Dienste abmelden, indem Sie das Opt-out-Portal der Digital Advertising Alliance besuchen unter: http://optout.aboutads.info/.

DO NOT TRACK Bitte beachten Sie, dass wir unsere Datensammlungs- und -nutzungspraktiken auf der Website nicht ändern, wenn wir ein "Do Not Track"-Signal von Ihrem Browser sehen.

IHRE RECHTE Wenn Sie ein europäischer Bewohner sind, haben Sie das Recht, auf die personenbezogenen Informationen zuzugreifen, die wir über Sie gespeichert haben, und zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Informationen korrigiert, aktualisiert oder gelöscht werden. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktinformationen.

Zusätzlich beachten wir, wenn Sie ein europäischer Bewohner sind, dass wir Ihre Informationen verarbeiten, um möglicherweise bestehende Verträge mit Ihnen zu erfüllen (zum Beispiel, wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgeben) oder um anderweitig unsere berechtigten Geschäftsinteressen zu verfolgen, wie oben aufgeführt. Bitte beachten Sie auch, dass Ihre Informationen außerhalb Europas übertragen werden, einschließlich nach Kanada und in die Vereinigten Staaten.

DATENSPEICHERUNG Wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgeben, behalten wir Ihre Bestellinformationen für unsere Unterlagen, es sei denn, Sie bitten uns, diese Informationen zu löschen.

ÄNDERUNGEN Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, um beispielsweise Änderungen unserer Praktiken oder aus anderen betrieblichen, rechtlichen oder regulatorischen Gründen widerzuspiegeln.

KONTAKTIEREN SIE UNS Für weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken, bei Fragen oder wenn Sie eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter info@nuriboo.de

TEXTMARKETING UND BENACHRICHTIGUNGEN:

Textmarketing und Benachrichtigungen: Durch die Anmeldung für Textbenachrichtigungen erklären Sie sich damit einverstanden, regelmäßig automatisierte Marketingnachrichten an die angegebene Telefonnummer zu erhalten. Die Zustimmung ist keine Voraussetzung für einen Kauf. Antworten Sie STOP, um sich abzumelden. HELP für Hilfe. Es können Gebühren für Nachrichten und Daten anfallen.